Onlinebuchung
mit Bestpreisgarantie
Anreise:
Übernachtung:
 

Jetzt wird es romantisch

Am 14. Februar ist Valentinstag

Valentinstag-200x133.jpg 

Am 14. Februar wird es romantisch. Der Valentinstag, der Tag der Verliebten, steht auch bei uns ins Haus. Ich weiß nicht, wie viele Rosen an dem Tag in Sandras Blumenstübchen hier in Kölpinsee über den Tresen gehen. Aber einige davon landen mit Sicherheit wieder in der „Seerose“.

 

Neben dem Muttertag am zweiten Sonntag im Mai, ist der 14. Februar der Tag, an dem in Deutschland die meisten Rosen verkauft werden. Tausend Tonnen davon hat die Lufthansa vor fünf Jahren extra für den Tag eingeflogen. Dieses Jahr dürften es garantiert noch ein paar Tonnen mehr sein.  Es ist schon bemerkenswert, welche wachsende Bedeutung der Valentinstag einnimmt, im ganzen Land, in Meckpomm, hier auf Usedom, wie auch bei uns im Hotel.

Candle-Light-Dinner sind bei uns rund  um den Tag gefragter als üblich. Sie sind auch Bestandteil eines speziellen Arrangements, das wir vom 16. bis 18. Februar anbieten und zu dem neben zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und dem „Liebesdinner“ auch zwei Gutscheine für den Spa-Bereich gehören.  Dort warten mit der „Traumreise“, den „Wohlfühlmomenten“ oder  der Zeit „Zu zweit auf den Wolken“ besondere Wellnessangebote für Liebende, wenn man es nicht vorzieht mit einem Gläschen Prosecco gemeinsam für ein Cleopatra-, Glücks- oder Kuschelbad in eine Whirlwanne zu steigen.

Kuschelfaktor 100 Prozent!

 

Doch noch einmal zurück zu den Blumen.  Wer seiner Herzdame  zum Auftakt des Liebesurlaubs bei uns gleich mit einem besonderen blumigen Gruß überraschen möchte, braucht bei der Buchung nur seine Wünsche zu äußern und er findet bei Ankunft seine blühende Botschaft auf dem Zimmer. Blumenfee Sandra Klein kümmert sich darum mit viel Liebe und „Ideen mit Blüte und Blatt“, wie sie immer sagt. Die Chefin von „Sandras Blumenstübchen“ hat nicht nur den berühmten grünen Daumen, wie wir im Hotel immer wieder feststellen, wenn wir uns mit unseren Wünschen (oder Ihren) an sie wenden. Sie spricht auch die Sprache der Blumen, die für Nicht-Floristen zwar eine Fremdsprache ist, aber gerade von Liebenden schnell gelernt werden kann, wie Erfahrungen zeigen.

Valentinstagrosen-200x133.jpg
 
 

Nichts ist deutlicher als rote Rosen. Die Botschaft versteht jeder. Doch auch Chrysanthemen halten eine versteckte Botschaft bereit: „Mein Herz ist für Dich frei. Willst Du auch?“ Prachtvoller Enzian sagt: „Du bist wunderschön“, die Gerbera meint: „Durch Dich wird alles noch schöner.“ Und auch die Tulpe steht für Zuneigung und Liebe. Je dunkler sie ist, desto intensiver ist das ausgedrückte Gefühl.

Übrigens wussten Sie, dass in Japan die Frauen ihren Geliebten am 14. Februar als Zeichen ihrer tiefen Gefühle Schokolade schenken?

Es muss ja nicht viel sein, aber süß ist die Idee.

Ihr Danny Schiefner

 

Valentinstagsdinner, am 14.02. und 17.02.2018, ab 17.30 Uhr

Überraschen Sie Ihre Liebste oder Ihren Liebsten zum Valentinstag mit einem romantischen „Dinner for two“ bei Kerzenschein. Wir servieren Ihnen ein festliches Valentinstagsdinner in unserem Restaurant „Alexander“.

Die Kosten für das Dinner inklusive einem Glas Sekt betragen 37,00 € pro Person.

Reservierung unter: 038375 - 540

 
 
Strandhotel Seerose | Strandstr. 1 | 17459 Seebad Kölpinsee/ Loddin
Buchungshotline: +49 (0)38375 540